Das Buch "Global Hero - Local Chances. Breitband und seine Bedeutung für Österreich" wurde heute erstmals der Öffentlichkeit präsentiert

Wien (OTS) - Heute wurde in der Wiener Toplocation k47 das Buch "Global Hero - Local Chances. Breitband und seine Bedeutung für Österreich" präsentiert. Als Herausgeber fungieren Mag. Harald Himmer (Generaldirektor Alcatel-Lucent Austria AG) und Ing. Mag. Rudolf Fischer (Generaldirektor Telekom Austria TA AG). Die beiden Breitband-Experten erörterten das Thema Breitband und die Auswirkung auf den Wirtschaftsstandort Österreich. Die Moderatorin Marie Christine Giuliani führte durch das Gespräch.

Breitband als entscheidender Wettbewerbsvorteil

Das Buch zeichnet die Entwicklung des Breitbands in den vergangenen Jahren nach und zeigt zukünftige Trends auf. Als Orientierungshilfe gedacht, richtet es sich vor allem an politische Entscheidungsträger, die Kreativwirtschaft und andere Handlungsträger. "Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Breitband darf nicht übersehen werden. Breitband ist enorm wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft. Unternehmen, die noch nicht auf die Informationsautobahn aufgefahren sind, verpassen die Chance neue innovative Geschäftsmodelle zu nutzen", betont Mag. Himmer.

Starker Anstieg der Datenvolumen erfordern hohe Investitionen in den Netzausbau

Breitband hat nicht nur den Berufsalltag entschieden verändert, sondern wird auch unser Privatleben stark beinflussen. Die Konsequenz von immer mehr Breitbandanwendungen ist ein immer stärkerer Anstieg der Datenvolumen. Im letzten Jahr stieg weltweit der Datenverkehr durch das Internet um 80%. Ing. Mag. Rudolf Fischer: "Neue Videoanwendungen lassen die Datenvolumen explodieren. Wir müssen heute schon in die Netze von morgen investieren und sichern damit eine wichtige Infrastruktur für den Standort Österreich." Das Netz von Telekom Austria hat im letzten Jahr ein Datenvolumen von ca. 25 Petybytes transportiert. Die Experten von Telekom Austria rechnen damit, dass in wenigen Jahren Exabytes (10 hoch 15 Bytes) jährlich transportiert werden müssen.

"Global Hero - Local Chances. Breitband und seine Bedeutung für Österreich"

Das Büro und die Wohnung sind nur zwei Bereiche, die durch Breitband neu gestaltet werden. Im Buch "Global Hero - Local Chances. Breitband und seine Bedeutung für Österreich" finden noch zahlreiche andere Aspekte Platz. Am Buchanfang wird die wirtschaftliche Bedeutung des Breitbands und die unterschiedlichen Breitbandtechniken erklärt. Im Anschluss widmen sich die Autoren dem volkswirtschaftlichen Nutzen des Breitbands. Zukünftige Breitband-Trends in den Bereichen Business, Wohnen, Fernsehen und Festnetz werden in den letzten vier Kapiteln erörtert.

Buch als Online- oder Printversion erhältlich

Das Buch "Global Hero - Local Chances. Breitband und seine Bedeutung für Österreich" erscheint in einer Druckauflage von 5.000 Stück. Davon werden 2.000 Exemplare an Entscheidungsträger verschickt, 3.000 Bücher sind für Interessenten und Veranstaltungen reserviert. Die Onlineversion lässt sich als PDF-Dokument auf www.telekom.at/breitbandbuch downloaden und kann bei Interesse auch als Printausgabe (oeffentlichkeitsarbeit@telekom.at oder office@alcatel-lucent.at) bestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Alcatel-Lucent Austria AG,
Mag. Manuela Klier, Tel.: 01/277 22 - 5473,
E-Mail: manuela.klier@alcatel-lucent.at
Telekom Austria TA AG,
Sigrid Bachinger MBA, Tel.: 059059 1 11011,
E-Mail: sigrid.bachinger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005