Air Berlin: Passagier- und Auslastungsplus im Juli

Berlin (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die Fluggesellschaft Air Berlin meldet für Juli 2007
positive Zahlen. Die Zahl der Passagiere stieg zweistellig um 15,5 Prozent von 2.003.918 auf 2.315.142 Gäste. Die Auslastung der Flotte erhöhte sich gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr um 1,9 Prozentpunkte: von 81,3 auf 83,2 Prozent. "Noch erfreulicher ist, dass wir im Juli dem negativen Branchen-Trend des 2. Quartals bei den Yields trotzen und ihn bei Air Berlin auf minus 3,4 Prozent abbremsen konnten", erklärte der Vorstandsvorsitzende Joachim Hunold am Dienstag in Berlin. Pro verfügbarem Sitzplatzkilometer wurde ein Flugumsatz von 5,68 Eurocent erzielt.

Kumuliert erhöhte sich die Gästezahl um 12,4 Prozent. Von Januar bis Juli 2007 wurden 12.460.366 Passagiere gezählt, 2006 waren es 11.088.577. Die Auslastung stieg in den ersten sieben Monaten des Jahres von 74,7 auf 75,7 Prozent und verbesserte sich damit um 1 Prozentpunkt.

Besonders hohe Zuwächse verzeichneten im Juli 2007 die deutschen Flughäfen Stuttgart (+52 Prozent), Nürnberg (+36 Prozent) und Berlin-Tegel (+24 Prozent). Im Ausland liegen Wien mit 26 Prozent, Zürich mit 12 Prozent und Palma de Mallorca mit 11 Prozent Zuwachs vorne.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 07.08.2007 11:00:01
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Air Berlin PLC
The Hour House, High Street 32
UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts
Telefon: +49 (0)30 3434 1500
FAX: +49 (0)30 3434 1509
Email: abpresse@airberlin.com
WWW: http://www.airberlin.com
Branche: Luftverkehr
ISIN: GB00B128C026
Indizes: Classic All Share, Prime All Share, SDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Yasmin Born
Pressereferentin Air Berlin
Tel.: +49 (0)30 3434 1500
E-Mail: yborn@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003