Datamonitor: Marktführer für online business information ist nun Teil der Informa Group (in Österreich vetreten durch IIR)

London/Wien (OTS) - Eigentümerwechsel beim weltweit größten und erfolgreichsten online Anbieter von B2B Informationen, Analysen und Reports: Datamonitor wird Teil der Informa plc, einem börsennotierten Medienunternehmen für Finanz- und Wirtschaftsinformationen mit Sitz in London. Informa ist in Österreich durch das Institute for International Research (IIR Österreich) vertreten.

Datamonitor beschäftigt in England, Japan, Australien und Indien insgesamt 350 professionelle Analysten und 300 Researcher. Zu den Kunden zählen 5000 weltweit führende Unternehmen. Details siehe:
http://www.datamonitor.com

Der neue Eigentümer, die Informa Group (http://www.informa.com), plant weiteres Wachstum durch die Erschließung neuer Märkte und damit die Fortsetzung der Erfolgsstory.

David Gilbertson, Chief Executive, Informa: "Datamonitor is a model example of a company that slots neatly into Informa. We are delighted that the vast majority of Datamonitor shareholders have accepted the offer. Both companies provide customers with data and analysis that is essential and unique - information they cannot do without. As part of the Informa group we believe Datamonitor will be able to market to our 20 million-strong contact database, take part in our 10,000+ events each year and use our global sales infrastructure across 43 countries. Combining the businesses will enhance growth prospects and margins."

Einige namhafte Firmen des Medienkonzerns Informa:

  • IIR, Euroforum, IBC und Adam Smith- spezialisiert auf Kongresse, Konferenzen, Seminare und Trainings
  • AchieveGlobal- spezialisiert auf Verkauf und Leadership

Informa hat auch eine Tochtergesellschaft in Österreich. IIR Österreich ist der führende Anbieter fachspezifischer Konferenzen, Kongresse, Seminare und Trainings in Österreich. An der Entwicklung und Organisation von mehr als 400 B2B Veranstaltungen pro Jahr arbeiten in Wien über 40 fixe MitarbeiterInnen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Manfred Hämmerle, Geschäftsführer, IIR Österreich,
Linke Wienzeile 234, 1150 Wien,
Tel: +43(1)89159-110, e-mail: manfred.haemmerle@iir.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIR0001