Einladung Pflege-Podiumsdiskussion "Was bringt das Alter?"

Wien (OTS) - Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs lädt zur Podiumsdiskussion ein:

Was bringt das Alter? -
Pflege: Wer sie braucht, was sie kostet, wer sie finanziert

Wann: Mittwoch, 8. August 2007, 19.00 Uhr
Wo: Urania (Dachsaal), 1010 Wien, Uraniastraße 1

Es diskutieren:

  • Dr. Erwin Buchinger, Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz
  • Dr. Roland Paukner, Direktor der Teilunternehmung Pflegeheime der Stadt Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn, Facharzt für Innere Medizin
  • Christine Ecker MBA MAS, Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes
  • Franz Schnabl, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs

Moderation: Mag. Susanne Metzger

Seit mehr als einem Jahr sorgt das Thema Pflege für Diskussionsstoff in Österreichs Polit- und Medienlandschaft. Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs hat klare Standpunkte und Lösungsvorschläge erarbeitet. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Gesundheit werden mit ASBÖ-Präsident Franz Schnabl eine Diskussion zum Thema führen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Jennifer Gerstl
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/89145-244
jennifer.gerstl@samariterbund.net
Web: www.samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001