Aviso: Sima startet Kampagne "Richtig trennen bringt's"

Wien (OTS) - Alte Elektrogeräte, Glas- und Plastikflaschen oder Biomüll haben im "normalen" Mist nichts verloren. Die getrennte Müll-Sammlung hat in Wien bereits lange Tradition und wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Das Bewusstsein für die Umwelt schonende getrennte Müll-Sammlung muss aber weiterhin geschärft werden. Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima präsentiert kommenden Montag, 6. August 2007, gemeinsam mit ARGEV-Geschäftsführer Dr. Christoph Scharff und Dr. Gerald Hirss-Werdisheim, Geschäftsführer der AGR, die neue Kampagne "Richtig trennen bringt's!".

Wir laden alle MedienvertreterInnen herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor: Auftakt "Richtig trennen bringt's" Zeit: Montag, 6. August 2007, 10 Uhr Ort: Büro Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima, Rathaus, Stiege 4, Halbstock, 1082 Wien

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer, MAS
Mediensprecher StR. Mag. Ulli Sima
Tel.: 4000/81 359
E-Mail: woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006