ÖAMTC: Staualarm in Österreich

Reisewelle kommt in Schwung - Rückreise wird voll einsetzen

Wien (OTS) - Aus Deutschland wird eine zweite Reisewelle aus
Bayern und Baden-Württemberg erwartet, viele Urlauber werden aber bereits die Heimreise antreten. Im einwohnerstärksten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen enden die Ferien.

Der ÖAMTC erwartet bereits am Freitagnachmittag "Blechkolonnen" und Staus Richtung Süden. In erster Linie wird davon abschnittsweise die Tauern Autobahn (A10) betroffen. Speziell am Samstag werden die Transitrouten in Österreich durch den Urlauberschichtwechsel überlastet sein.

"Problemkind" Tauern Autobahn

In den vergangenen Wochen erwies sich der Tauern Tunnel auf der A10 als die größte Herausforderung für die Urlaubsreisenden. "Das wird auch an diesem Wochenende nicht anders sein", weiß Christian Dachs von der ÖAMTC-Informationszentrale. Mit Blockabfertigung müssen die Urlauber auch vor dem Katschberg Tunnel rechnen. Ebenfalls "bitte warten" wird es im Baustellenbereich zwischen Rennweg und dem Knoten Spittal/Millstätter See heißen, wo sich die Autofahrer in Richtung Süden mit nur einem Fahrstreifen begnügen müssen.

Stauzonen in Tirol

  • Fernpassroute (B179), zwischen Nassereith und Füssen in Bayern
  • Inntal Autobahn (A12), abschnittsweise zwischen Kufstein und Innsbruck
  • Brenner Autobahn (A13), vor der Mautstelle Schönberg

Ungarn Grand Prix - Grenzwartezeiten

Tausende Motorsportfans werden an diesem Wochenende zum Ungarn Grand Prix am Hungaroring bei Budapest unterwegs sein. Christian Dachs vom ÖAMTC: "Wartezeiten an den Grenzen sind einzuplanen, insbesondere bei Nickelsdorf (A4) sowie bei Heiligenkreuz (B65)."

Der Reiseverkehr wird an den Übergängen Spielfeld (A9) und Karawanken Tunnel (A11) in Richtung Slowenien längere Aufenthalte mit sich bringen.

Staus in den Nachbarländern

Auch in Bayern, Südtirol, Oberitalien, Slowenien und Kroatien wird den Urlaubern und Heimreisenden viel Geduld abverlangt. Der ÖAMTC hat die staugefährdeten Stellen kurz zusammengefasst:

Bayern
* Umfahrung München (A99)
* München - Salzburg (A8)
* Inntaldreieck (A93) Kufstein
* München - Garmisch-Partenkirchen (A95/B2)

Südtirol/Oberitalien
* Brenner Autobahn, vor der Mautstelle Sterzing (A22)
* Bereich Palmanova, vor der Abzweigung Triest, bzw. Venedig (A23)
* Zufahrten zu den Badeorten Grado, Lignano, Bibione, Caorle und Jesolo

Slowenien
* Verbindung Karawanken Tunnel - Ljubljana
* Verbindung Marburg - kroatische Grenze

Kroatien
* Autobahn Zagreb - Zadar - Split
* Autobahn Karlovac - Rijeka

Aktuelle Infos:
www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Romana Schuster

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0006