Die "rollende" Anker-Lehrlingsfiliale zieht Zwischenbilanz - acht "frisch gebackene" Lehrstellen sind noch frei!

Wien (OTS) - Ankerbrot vergibt in diesem Jahr 20 neue Lehrstellen! Betreut wird diese AMS- und Anker-Lehrlingsoffensive direkt vom Anker-Juniorteam. Seit Ende Juni ist die "rollende Anker-Lehrlingsfiliale" in Wien unterwegs. Zahlreiche Jugendliche konnten sich dabei schon aus erster Hand über eine Lehre bei Anker informieren. "Halbzeitstand" - 12 junge Menschen freuen sich bereits auf eine "frisch gebackene" Lehrstelle bei Anker!

Die Station im 21. Bezirk, beim Bahnhof Floridsdorf war für die Lehrlinge fast so etwas wie ein "Heimspiel" - denn die erste Lehrlingsfiliale Europas befindet sich in der Jedleseer Straße im 21. Bezirk. Klare Sache, dass auch Bezirksvorsteher-Stv. Mag. Gerhard Spitzer den eifrigen Lehrlingen einen Besuch abstattete: "Ich freue mich, dass die innovative Lehrlingsoffensive vom Anker bei den Jugendlichen solch großen Zuspruch findet. Weiter so!" Ab Montag 6. August zieht die Anker-Lehrlingsfiliale ins Donauzentrum und anschließend auf den Reumannplatz, wo am Abschlussfest am 31. August 2007 die 20 neuen Lehrlinge feierlich ins Anker-Juniorteam aufgenommen werden! NICHT VERGESSEN: Für interessierte Jugendliche gibt es noch die Chance auf acht "frisch gebackene" Lehrstellen!

Letzte Chance - die Stationen im Überblick
06.08. - 18.08.: 22. Bezirk, Donauzentrum
20.08. - 01.09.: 10. Bezirk, Reumannplatz

Unternehmensprofil Ankerbrot AG
Mit rund 1.800 Mitarbeitern ist die Ankerbrot AG der größte Bäckereifilialist Österreichs. Neben den 182 Bäckereifilialen, bieten auch fast alle Einzelhandelshandelsketten frische Anker Qualitätsprodukte an.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Fr. Claudia Freitag
Ankerbrot AG, PR-Verantwortliche
Tel: 01 60123-223
freitag@ankerbrot.at
www.ankerbrot.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOC0001