U19-EM war auch sicherheitstechnisch ein voller Erfolg

71.000 Zuschauer sorgten für tolle Stimmung, 60 Spezialsten der ÖWD Event Security für Sicherheit

Linz/Salzburg (OTS) - Die Fußball U19-EM in Oberösterreich war auch unter sicherheitstechnischen Aspekten ein voller Erfolg. Der Österreichische Wachdienst, der mit seiner "Event Security" für die Sicherheit in den Stadien beauftragt war, vermeldet keine besonderen Vorkommnisse. Somit ist die Generalprobe für die anstehenden Großereignisse im nächsten Jahr gut geglückt. Die vielen Beobachter und Offiziellen von UEFA und ÖFB dürften mit dem Verlauf der EM jedenfalls höchst zufrieden gewesen sein, alle Partien liefen ruhig und ohne große Probleme ab. Der ÖWD hat sich mit seiner neuen Einheit "Event Security" auf Sicherheitsaufträge aus dem Veranstaltungsbereich konzentriert, reagierte damit auf die wachsende Nachfrage nach Sicherheit in den Bereichen Sport und Kultur ... >> Pressefach & FOTOS: http://www.pressefach.info/oewd

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Dieter Herbst
Mobil: +43/(0)676/ 82303024, E-Mail: d.herbst@owd-gruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001