euro adhoc: Lycos Europe N.V. / Quartals- und Halbjahresbilanz / LYCOS EUROPE N.V. gab heute die Halbjahresergebnisse für 2007 bekannt (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.07.2007

Haarlem / Niederlande, 31. Juli 2007 - LYCOS Europe N.V. ("LYCOS"), einer der führenden Anbieter von Internetportalen und Online-Werbung, veröffentlichte heute seinen ungeprüften verkürzten Konzern-Zwischenabschluss für das erste Halbjahr 2007.

Das EBITDA belief sich zum 30. Juni 2007 auf EUR -7,6 Millionen gegenüber EUR -0,1 Millionen im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres. Während die Umsatzerlöse stabil blieben, erhöhte sich die Kostenbasis. Grund dafür waren hauptsächlich zusätzliche Marketinginitiativen, höhere Ausgaben für kürzlich erfolgte Produkteinführungen sowie Sondereffekte. Das EBITDA weicht somit von den bisherigen Prognosen ab.

Der Verkauf des zur Veräußerung gehaltenen Anteils an Seznam.cz, a.s. erbrachte einen Veräußerungsgewinn von EUR 64,8 Millionen. Vor allem aufgrund der von Pangora verzeichneten Einbußen an Google-abhängigem Traffic sowie des rückläufigen Trends bei der Nutzung von Fireball verbuchte das Unternehmen einen Wertminderungsaufwand in Höhe von EUR 19,2 Millionen. Beide Faktoren zusammengenommen hatten deutliche Auswirkungen auf den Zwischenabschluss des Unternehmens. Der Periodenüberschuss für das erste Halbjahr 2007 betrug EUR 48,7 Millionen.

Der Betrag an liquiden Mittel und sonstigen Einlagen stieg zum 30. Juni 2007 auf EUR 168,6 Millionen. Mit einem Liquiditätsgrad von 4,4 (liquide Mittel und sonstige Kapitaleinlagen geteilt durch Verbindlichkeiten) stellt LYCOS Europe seine starke Finanzlage unter Beweis.

| | |Halbjahr |Halbjahr |Veränderun| | | |zum 30. |zum 30. |g | | | |Juni 2007 |Juni 2006 | | | | |(ungeprüft|(ungeprüft| | | | |) |) | | |Umsatz |in Mio. EUR|41,2 |41,6 |-1 % | |EBITDA |in Mio. EUR|-7,6 |-0,1 |> -100 % | |EBIT |in Mio. EUR|-29,8 |-3,1 |> -100 % | |Überschuss/Fehlbetrag|in Mio. EUR|48,7 |-2,3 |> 100 % | | | | | | | |Gewinn/Verlust pro |in EUR |0,16 |-0,01 |> 100 % | |Aktie | | | | | |(verwässert und | | | | | |unverwässert) | | | | |

Die Fortsetzung der Produkt- und Marketingoffensive wird in den kommenden

Monaten ein ähnliches Kostenniveau beanspruchen. Eine Deckung dieses Kostenniveaus durch den Umsatzanstieg ist nicht zu erwarten. Das Unternehmen rechnet daher auch für das zweite Halbjahr 2007 mit einem operativen Verlust. ###

Über Lycos Europe
Lycos Europe (ISIN NL0000233195) ist einer der führenden Anbieter von Internetportalen und Online-Werbung in Europa und den USA mit einem Netzwerk von Websites in sieben Sprachen. Das Unternehmen kombiniert Such- und Kommunikationsdienstleistungen mit Online-Communities, Content-Angeboten, Internetzugang, Shopping, Homepage-Building und Domainregistrierung und spricht auf diese Weise eine Reihe verschiedener Zielgruppen an.

Rückfragen & Kontakt:

LYCOS Europe
Investor Relations
Sascha Wittler
T: +49-(0)5241-80-71134
F: +49-(0)5241-80-671134

E: sascha.wittler@lycos-europe.com

Public Relations
Heike Meyer
T: +49(0)5241-80-71051
E: heike.meyer@lycos-europe.com

Ende der Mitteilung euro adhoc 31.07.2007 07:55:26
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Lycos Europe N.V.
Richard Holkade 36
NL-2033 PZ Haarlem
Telefon: +49 (0)524180 71000
FAX: +49 (0)524180 71450
Email: investor.relations@lycos-europe.com
WWW: http://www.lycos-europe.com
Branche: Software
ISIN: NL0000233195
Indizes: Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Euronext - Paris, Börse München
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003