Freitag: Südamerikanisches Flair im ega-Sommergarten

Wien (SPW) - Morgen Freitag, 27. Juli 2007 geht der beliebte Sommergarten im ega in die nächste Runde. In der Windmühlgasse 26, 1060 Wien werden artistische und musikalische Highlights im "Jardim de verão" für einen gelungenen Abend sorgen. Und das bei freiem Eintritt.****

Los geht es mit einer argentinischen Tanzperformance von Aires de mi Tierra, die den Sommerabend eröffnen. Unterstützt wird die Gruppe mit heißen südamerikanischen Beats von Numi. Für beste Feierlaune wird danach DJ Coco Loco sorgen. Köstliche Cocktails und ein Buffet runden diesen chilligen, sommerlichen Abend ab.

Der ega-Sommergarten bietet in den Sommermonaten ein mitreißendes Fest mit vielen Live-Auftritten. Der Verein Rosario de Luz organisiert gemeinsam mit dem ega jeden Freitag im Juli und August eine musikalische Mischung aus südamerikanischen und afrikanischen Rhythmen. Dabei werden nicht nur viele Live-Bands für beste Stimmung sorgen, sondern auch atemberaubende Tanzaufführungen zum Besten gegeben. Der Reinerlös aus den Spendengeldern kommt dem Projekt "Masibambane College in Südafrika" und dem Kinderhilfsprojekt "Rosario de Luz" in Brasilien zugute.

"Jardim de verão" - ega Sommergarten
Südamerikanische Rhythmen
Zeit: Freitag, 27. Juli 2007, Einlass ab 19.00 Uhr
Ort: ega- Windmühlgasse 26, 1060 Wien
Freier Eintritt!

Mehr Infos unter www.ega.or.at
(Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001