Festival AniNite'07 holt Japan nach Wien

Stargäste und Konzert beim größten Japan-Festival Österreichs

Wien (OTS) - Die AniNite'07 ist Österreichs größtes Festival für japanische Popkultur, sie findet von 24. bis 26. August 2007 im Wiener WUK zum siebenten Mal statt. Mit ca. 3.000 Menschen wird ein neuer Besucherrekord erwartet. Fans von Manga (japanische Comics), Anime (Zeichentrickfilm), Videogames und J-Rock Musik verwandeln auch dieses Jahr wieder Wien in ein Little-Tokio.

Die japanische Kultband BLOOD eröffnet die AniNite'07 und hat damit ihren einzigen Liveauftritt im deutschsprachigen Raum! Die Musikgruppe gehört der optisch sehr auffälligen Stilrichtung Visual Kei an und hat ihre Wurzeln in Gothic, Punk, Glam-Rock und sogar im traditionellen Kabuki-Theater.

Chizu Kobayashi, japanische Profispielerin (5-Dan-Profi) des traditionellen Brettspiels GO ist Ehrengast der AniNite'07 und hält Workshops für alle Altersgruppen. Otakus, also echte Fans können sich außerdem bei Videogame-Turnieren und dem DanceDanceRevolution Spiel behaupten oder ihre Manga Zeichenkünste trainieren.

Die AniNite'07 ist auch Pflichttermin für Liebhaber schriller Outfits, die für das "Cosplay", den großen Kostüm-Wettbewerb sogar aus dem benachbarten Ausland herbei strömen. Weitere Programm-Highlights sind Vorträge wie "Billig durch Japan reisen" und die "Anime Music Video Galanacht".

Für die enthusiastischen Besucher ist die AniNite der jährliche Showdown oft monatelanger Vorbereitungszeit fürs richtige Styling (kawaii - liebenswert!) und bietet Randgästen das wohl lauteste und bunteste Festival des Jahres.

Mata ne - bis bald! Weitere Infos: www.aninite.at

Ort: WUK, Wien 9, Währinger Straße 59

Termin: Fr (24.08.) ab 16 Uhr, Sa (25.08.) u. So (26.08.) ab 10 Uhr

Eintritt: Festivalticket 22 bzw 28 Euro, Tagesticket 10 bzw 12 Euro.

VVK in allen Raiffeisenbanken (Club-Mitglieder erhalten ermäßigte Tickets) in Wien, NÖ, OÖ und auf www.ticketbox.at und bei Jugendinfo.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

AniManga Austria
Richard Pyrker
Tel.: +43-699-177 33 033
mailto: presse@animanga.at
http://www.aninite.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007