euro adhoc: Finanzierung, Aktienemissionen (IPO) / Zapf Creation: Bankenkonsortium und Hauptaktionäre einigen sich auf Anschlussfinanzierung (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.07.2007

Rödental, 20. Juli 2007 - Zapf Creation AG, Europas führender Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen, hat sich mit einem internationalen Bankenkonsortium und mit den Hauptaktionären der Zapf Creation AG (MGA Entertainment, Inc und deren CEO Isaac Larian, Nicolas Mathys und Gustavo Perez) auf eine langfristige Anschlussfinanzierung für die Gesellschaft geeinigt.

Das neue Finanzierungskonzept sieht einen neuen, langfristigen Konsortialkredit im Volumen von 65 Mio. Euro vor. Voraussetzung für diesen Kredit ist, dass bis zum 31. Oktober 2007 eine Eigenkapitaleinlage in Höhe von 30 Mio. Euro in einer von den Aktionären zu bestimmenden Form erfolgt ist. Die Hauptaktionäre werden diese Eigenkapitaleinlage ermöglichen. Sie haben der Gesellschaft bereits schriftlich verbindlich zugesichert, dass sie die Eigenkapitaleinlage in Höhe von 30 Mio. Euro garantieren.

Das bisherige Bankenkonsortium der Zapf Creation AG hat sich bereit erklärt, den seit 30. Juni 2007 zur Rückzahlung fälligen Konsortialkredit mit in Anspruch genommenen Linien von ca. 45 Mio. Euro bis zum 31. Oktober 2007 zu stunden. Zur Finanzierung von Bedarfsspitzen im operativen Geschäft hat die Konsortialführerin des neuen Bankenkonsortiums zudem eine Zwischenfinanzierung in Höhe von maximal 20 Mio. Euro bis zum 31. Oktober 2007 zugesagt. Diese kann in einem definierten Umfang in Anspruch genommen werden, abhängig von der jeweils bereits erfolgten Eigenkapitaleinlage.

Alle Vereinbarungen stehen unter dem Vorbehalt, dass sich die wirtschaftlichen Verhältnisse des Zapf Creation-Konzerns bis zum 31. Oktober 2007 nicht wesentlich verschlechtern (material adverse change), sowie unter dem Vorbehalt der Unterzeichnung der endgültigen Dokumente.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 20.07.2007 23:07:17
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Zapf Creation AG
Mönchrödener Straße 13
D-96472 Rödental
Telefon: +49 (0)9563 7251-0
FAX: +49 (0)9563 7251-387
Email: info@zapf-creation.com
WWW: http://www.zapf-creation.de
Branche: Konsumgüter
ISIN: DE0007806002
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: DeutschFrank Elsner
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 (0) 5404 - 91 92 0
Fax: +49 (0) 54 04 - 91 92 29

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020