ÖSTERREICH-Exklusiv-Umfrage: 70 % der Österreicher fühlen sich bereits "hitzekrank"

Erste große Hitze-Umfrage. In der Samstag-Ausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH

Wien (OTS) - Vor einer Woche haben die Österreicher noch über das schöne Wetter gejubelt - jetzt hat sich die Stimmung völlig gedreht. - 55 % der Österreicher empfinden die Hitze als eindeutig "nicht angenehm".
- In Wien sind bereits 85 % aller Menschen der Ansicht, das Wetter sei "unangenehm".
- Extrem hohe 70 % aller Österreicher haben das Gefühl, durch die Hitze der vergangenen Tage "krank" zu sein. In Wien fühlen sich bereits 88 % "hitzekrank".
- Nur 30 % der Österreicher und nur zwölf Prozent der Wiener spüren aufgrund des derzeitigen Wetters "keine Gesundheitsprobleme".
- Jeder dritte Österreicher (32 %) und 74 % der Wiener klagen über hitzebedingte Schlafstörungen. 54 % haben ein "schmerzhaftes Durstgefühl", 20 % "Kreislaufprobleme" und 17 % "Kopfschmerzen". In Wien haben 74 % "Durstbeschwerden", 40 % "Kopfschmerzen" und 20 % "Kreislaufbeschwerden".
- 54 % der Österreicher sind mittlerweile der Meinung, dass "Klimawandel und Umweltverschmutzung" schuld an der Hitzewelle seien. Nur 37 % glauben das nicht.
Überraschendes Ergebnis der Umfrage der Tageszeitung ÖSTERREICH (Samstag-Ausgabe): Nur 40 % wollen, dass es den Rest des Sommers sonnig bleibt. 56 % aller Österreicher und 63 % aller Wiener wünschen sich hingegen "mehr Kühle" und "mehr Regen".

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001