Amon: Vollbeschäftigung ist zum Greifen nahe

In allen ÖVP-Bundesländern Vollbeschäftigung

Wien, 20. Juli 2007 (ÖVP-PK) „Die Vollbeschäftigung ist zum Greifen nahe“, stellt ÖVP-Sozialsprecher Werner Amon fest. Anfang 2006 hat sich die Trendwende am Arbeitsmarkt abgezeichnet, 2007 hat sie sich mit kontinuierlich sinkenden Arbeitslosenzahlen
verfestigt. Florierende Wirtschaft, sinkende Arbeitslosenzahlen bei gleichzeitig steigenden offenen Stellen. „Die ÖVP hat mit ihrer umsichtigen und nachhaltigen Wirtschaftspolitik sowie den Maßnahmen zur aktiven Arbeitsmarktpolitik vorgelegt und jetzt kann die Ernte eingeholt werden“, so Amon weiter. Fakt ist: In allen fünf ÖVP-geführten Bundesländern kann man von Vollbeschäftigung sprechen. „Dort, wo ÖVP drauf steht, ist auch etwas für die Menschen in Österreich drinnen“, schließt Amon. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0004