Franz-Josefs-Kai - Fortsetzung der Sanierungsarbeiten

Uraniastraße - Rechtsabbiegespuren Richtung Praterstraße gesperrt

Wien (OTS) - Heute, am 20. Juli, 20:00 Uhr, werden die Sanierungsarbeiten am Franz-Josefs-Kai fortgesetzt.

Die beiden Rechtsabbiegespuren vor der Urania in Richtung Praterstraße werden dieses und nächstes Wochenende in der Zeit von Freitag, 20:00 Uhr bis Montag, 5:00 Uhr neu hergestellt. Das Rechtsabbiegen ist in dieser Zeit nicht möglich. Es wird ersucht, über die Franzensbrücke in Richtung 2. Bezirk auszuweichen.

Informationen zum Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter www.strassen.wien.at.

Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht auch die

Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Vera Layr
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.-Nr.: 4000/49926
Fax: 4000-99-49926
Handy: 0676-811849926
Email: vera.layr@wien.gv.at
Internet: www.strassen.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014