Sommerakademie von Stift Klosterneuburg und Essl Museum

"Lichtwerkstatt" und "Zwischen Himmel und Erde"

St. Pölten (NLK) - Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder veranstalten das Stift Klosterneuburg und das Essl Museum heuer eine Sommerakademie, die am Montag, 23. Juli, mit der "Lichtwerkstatt" beginnt. Diese "Lichtwerkstatt" geht dem Zauber des Lichts in der mittelalterlichen, barocken und modernen Kunst nach und findet tageweise abwechselnd in den Ateliers von Stift Klosterneuburg (Montag und Dienstag) und im Essl Museum (Mittwoch bis Freitag) statt. Die "Lichtwerkstatt", die Sommerakademie für Erwachsene, wird an zwei Terminen angeboten: 23. bis 27. Juli (täglich von 14 bis 18 Uhr) sowie 27. bis 31. August (täglich von 9.30 bis 13.30 Uhr).

Ebenfalls zwei Termine umfasst "Zwischen Himmel und Erde", die Sommerakademie für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren: Vom 30. Juli bis 3. August sowie vom 13. bis 17. August stehen das Stift (Montag und Dienstag) und das Museum (Mittwoch bis Freitag) ganz im Zeichen von spritzigen Experimenten, luftigen Spielen, feurigen Tänzen und erdigen Ausgrabungen. Das täglich von 9 bis 15 Uhr angesetzte Programm beinhaltet Luftschlösser, Schlammschlachten, Lehmbauten, Papierschöpfen, Besuche bei der Stiftsfeuerwehr u. a.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02243/411-255, e-mail workshop@stift-klosterneuburg.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002