AVISO: Expertengruppe informiert über Staat- und Verwaltungsreform

Wien (OTS) - Die von der Bundesregierung im Februar dieses Jahres eingesetzte Expertengruppe zur Staats- und Verwaltungsreform hat ihre Beratungen über die Themenbereiche Kontrolle, Rechtsschutz und Verfassungsbereinigung nach 15 Sitzungen abgeschlossen.

Georg Lienbacher, Vorsitzender der Expertengruppe, Andreas Khol und Peter Kostelka werden am Montag, 23. Juli 2007, die Ergebnisse gemeinsam in einer Pressekonferenz um 10.00 Uhr im Presseklub Concordia präsentieren.

Die Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel. (01) 531 15 - 2241

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002