Mikl-Leitner: 50% Ermäßigung bei zahlreichen Ausflugszielen

Neues Gutscheinheft für NÖ Familienpass

St. Pölten (NÖI) - "Das Land Niederösterreich stellt Familien in den Mittelpunkt und setzt gezielt Akzente zu ihrer Unterstützung. Unter anderem mit den zahlreichen Ermäßigungen im neuen NÖ Gutscheinheft", freut sich Familienlandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner. Über 130.000 Familien in Niederösterreich sind Inhaber des NÖ Familienpasses, das sind mehr als 60 Prozent der NÖ Familien. Ein wichtiger Baustein dieses Erfolges sind die vielen Vorteile, die der NÖ Familienpass Eltern und ihren Kindern bietet, speziell dabei die hilfreichen Ermäßigungen.

Das neue Gutscheinheft Sommer 2007 für Familienpass-Inhaber bietet eine Reihe von Anregungen für die Familienfreizeit und darüber hinaus ein ganzes Paket an Familienermäßigungen. Inhaber des NÖ Familienpasses genießen oftmals einen 50% Nachlass auf den Eintrittspreis, wie im NÖ Landesmuseum, in der Amethyst-Welt Maissau oder im Renaissanceschloss Schallaburg. Andere Vorteilsgeber bieten Gratis-Führungen an, wie die Ausstellung "NaturGeschichten -ThayaTales" im Nationalpark Thayatal oder die Betty-Bernstein-Kinderstadtführung beim Zwiebelfest in Laa.

Der Gutschein wird einfach aus dem Heft herausgetrennt und mit dem NÖ Familienpass an der jeweiligen Kassa vorgewiesen. Die Ermäßigungen im Rahmen des NÖ familysummer07 gelten, wenn nicht anders angegeben, für alle im Familienpass eingetragenen Personen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.atVolkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001