Noch bis 16. August: "Sommer" im Filmcasino

Von alten Klassikern bis hin zu neuesten Kinohits

Wien (OTS) - Bunt gemischt ist das Programm des Sommerkinos, das noch bis 16. August im Filmcasino (5., Margaretenstraße 78) zu sehen ist: von Klassikern wie "The Fountainhead" mit Gary Cooper (26. Juli) bis hin zu Hollywood-Blockbuster wie "Walk the line" (25. Juli). Täglich stehen zwei Filme zur Auswahl. Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 5,50 Euro und 7,50 Euro.

Highlights des Sommerkinos

Am 30. Juli gibt es das mexikanische Roadmovie "Y Tu Mamá También", das über 33 Millionen US-Dollar eingespielt hat, zu sehen. Es beginnt um 21:30 Uhr.

Pedro Almodovars "Volver" wird am 4. August gezeigt. Am selben Abend steht der deutsche Film "Sommer vorm Balkon" zur Auswahl. Er handelt von verschiedenen Personen, deren gemeinsamer Nenner die Frage nach der ewigen Liebe ist.

Für alle "Wallace&Gromit"-Fans eignet sich der Film "Flushed Away" am 10. August. Die Aardman Animations lassen dabei wieder Plastilin-Figuren mithilfe origineller Computeranimation eine brisante Geschichte durchleben. Diesmal geht es um eine versnobte Haustiermaus, die wider Willen in der Kanalisation landet.

o Nähere Programminfos auch im Internet unter www.filmcasino.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Filmcasino
5., Margaretenstraße 78
Tel.: 587 90 62
E-Mail: filmcasino@filmcasino.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005