Jetzt in neuer Auflage erschienen: der Dudenratgeber "Reden halten - leicht gemacht" / Erhältlich auch als E-Book im Downloadshop von Duden

Mannheim (ots) - Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - Im richtigen Augenblick die richtigen Worte zu finden, ist nicht immer einfach. Gerade wer sich auf beruflicher oder gesellschaftlicher Ebene wie zum Beispiel in Vereinen oder Verbänden engagiert, übernimmt damit nicht nur Verantwortung; ein solches Amt bringt es häufig mit sich, dass in bestimmten Situationen Reden gehalten werden müssen. Was aber macht eine gute und wirkungsvolle Rede aus? Welche Wortwahl ist dem jeweiligen Anlass angemessen? Was sollte ich als Redner während des Vortrags beachten? Der Dudenratgeber "Reden halten - leicht gemacht", der jetzt in 2., bearbeiteter und ergänzter Auflage erschienen ist, leistet konkrete Hilfestellung rund um das Redenhalten, sei es bei öffentlichen, beruflichen oder privaten Anlässen. Auf 352 Seiten gibt der praxisnahe Band Tipps zur Vorbereitung, Ausarbeitung und Präsentation von Reden. Darüber hinaus enthält er viele praktische Anleitungen sowie zahlreiche Merk- und Checklisten. Für die Neuauflage wurden u. a. Informationen zur Gesprächsführung sowie zum Einsatz technischer Hilfsmittel aktualisiert und viele neue Musterreden ergänzt. "Duden: Reden halten - leicht gemacht" ist für 9,95 Euro im Handel und zum selben Preis als E-Book im Downloadshop von Duden unter www.duden.de/downloadshop erhältlich. Der erste Teil des Dudenratgebers umfasst einen praktischen Leitfaden der Redekunst, der dem Ratsuchenden die wichtigsten Redeformen, das sinnvolle Strukturieren, den Aufbau von Argumentationsketten, die passende Wortwahl sowie rhetorische Taktiken erläutert - ebenso die Frage, wie sich Lampenfieber in den Griff bekommen lässt. Informativ und hilfreich sind die Einführung in die Grundprinzipien der Kommunikation und die ausführliche Darstellung einzelner Gesprächstypen wie Bewerbungsgespräche, Mitarbeiterbesprechungen und die Moderation von Diskussionen, die im beruflichen Alltag immer wichtiger werden. Ob eine Rede zur Hochzeit eines Freundes oder zur Verabschiedung einer verdienten Kollegin: Die Musterreden des zweiten Teils liefern nützliche Anregungen. Sie sind nach privaten, beruflichen und öffentlichen Anlässen geordnet und lassen sich als Vorlage für eigene Redemanuskripte nutzen. Weitere Informationen zum kompletten Dudenprogramm 2007 bietet die Homepage des Dudenverlags unter www.duden.de . Duden: Reden halten

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Angelika Böhm
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 621 3901-383
Telefax: +49 621 3901-395
E-Mail: angelika.boehm@duden.de
Internet: www.duden.de/presse und www.duden.de/presse/rss

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003