Sponsionen an der KinderuniWien 2007

Am Samstag feiern über 2.000 "Magister/Magistra universitatis iuvenum" den Abschluss der fünften KinderuniWien

Wien (OTS) - Am Samstag, den 21. Juli, wird der krönende Abschluss der vom Kinderbüro bereits zum fünften Mal organisierten KinderuniWien groß gefeiert: Ab 10 Uhr nehmen über 2.000 Kinderuni-Studierende an den feierlichen Sponsionen mit Urkunden- und Titelverleihung im Großen Festsaal der Universität Wien am Ring teil. Informationen unter www.kinderuni.at.

"Noch nie haben so viele wissbegierige Kinder an der KinderuniWien teilgenommen und die Universitätshallen mit ihren unzähligen Fragen und ihrem fröhlichen Lachen gefüllt", freut sich KinderuniWien-Initiatorin Karoline Iber vom Kinderbüro. Genau 3.617 fleißige "Nachwuchs-Studierende" zwischen sieben und zwölf Jahren haben zwei Wochen lang insgesamt fast 400 Lehrveranstaltungen an der KinderuniWissenschaft, der KinderuniKunst, der KinderuniMedizin und der erstmals veranstalteten KinderuniTechnik besucht. Dieser Fleiß wird jetzt gebührend belohnt:

Am Samstag, den 21. Juli, verleihen Hans Kaiser, Rudolf Mallinger, Arthur Mettinger, und Silke Petsch, die VizerektorInnen der beteiligten Universitäten, den Kinderuni-Studierenden bei einer feierlichen Zeremonie im Großen Festsaal der Universität Wien eine persönliche Sponsionsurkunde und den KinderuniWien-Titel "Magister/Magistra universitatis iuvenum". Viele der über 2.000 erwarteten Kinder waren bereits öfters an der KinderuniWien, die heuer ihr fünftes Jubiläum feiert, und dürfen sich zukünftig mit einem "Mehrfach-Titel" schmücken: "Magister/Magistra universitatis multiplex".

Die Zeremonie um 10 Uhr wird in Gebärdensprache übersetzt.

Organisiert wird die KinderuniWien vom Kinderbüro (www.univie.ac.at/kinder).

Die KinderuniWien 2007 wird unterstützt vom bmwf und von unserem Partner mobilkom austria.

Die Teilnahme an der KinderuniWien ist kostenlos!

PRESSETERMIN:

Samstag, 21. Juli, 10 Uhr im Großen Festsaal der Universität Wien am Ring: Sponsion der KinderuniWien mit 400 Kindern (Übersetzung in Gebärdensprache). Weitere Sponsionstermine: 11, 12, 13 und 14 Uhr

Anfragen & Informationen: www.kinderuni.at, info@kinderuni.at und die kostenlose KinderuniWien-Hotline 0800/664 540

DOWNLOAD-SERVICE mit Fotos in Druckqualität, Unterlagen etc. unter www.kinderuni.at/medienservice

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Kopf
Kinderbüro an der Universität Wien
Tel.: +43-1-42 77-107 01
Mobil: +43-664-972 61 56
E-mail: presse@kinderuni.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UNI0001