Grenzübergreifende Kooperation im Bereich der touristischen Marktforschung

Das österreichische Marktforschungsunternehmen MANOVA und das deutsche Beratungsunternehmen dwif Consulting intensivieren eine schon erfolgreiche Kooperation.

Wien/München (TP/OTS) - Die Firma MANOVA hat sich im letzten Jahrzehnt zu einem in Österreich anerkannten Marktforschungsunternehmen entwickelt und sich als führender Anbieter Internet-basierter touristischer Benchmarkingsysteme etabliert. Im Rahmen von kleineren Projekten hat sich die Zusammenarbeit mit der dwif-Consulting GmbH, eine der größten deutschen Beratungsunternehmen für die Tourismus- und Freizeitbranche, bisher schon bewährt. Nun wird die Kooperation zwischen den beiden Partnern erweitert.

Kompetenzaustausch

Sowohl MANOVA als auch dwif Consulting genießen einen sehr guten Ruf am Markt, der auf hoher Qualität der Arbeitsergebnisse, methodischer Genauigkeit und der Bereitschaft zu innovativen, neuen Lösungen beruht. Genau in diesem Bereich soll nun die Zusammenarbeit ansetzen. Anstatt als Mitbewerber gegeneinander zu arbeiten, werden gemeinsam Konzepte entwickelt und mit Hilfe der Kernkompetenzen des jeweiligen Partners neue Märkte erschlossen. Know-how und Expertise -etwa im Bereich der Methodik - sowie touristische Marktkenntnis werden ausgetauscht, um dem Kunden ein optimiertes Produkt zu bieten.

Dr. Manfred Zeiner, Geschäftsführer der dwif - Consulting GmbH, freut sich über die Kooperation: "Das dwif hat sich ganz bewusst für eine Zusammenarbeit mit MANOVA entschieden. Zum einen sind wir von der hohen Professionalität und Methodenkompetenz von MANOVA überzeugt und zum anderen hat von Anfang an auch die Zusammenarbeit beider Institute ganz hervorragend geklappt. Mit den bislang schon gemeinsam umgesetzten Projekten ist nur ein erster Schritt vollzogen. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam noch viele Projektideen umsetzen werden." Auch Mag. Klaus Grabler, Geschäftsführer von MANOVA, sieht einer positiven, gemeinsamen Zukunft entgegen: "Um eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu garantieren, sollte die fachliche genauso wie die menschliche Komponente gut funktionieren. Bei der Kooperation mit dwif Consulting klappt beides hervorragend. Durch diese Kooperation können wir unser Angebotsportfolio etwa mit Analysen zur Wertschöpfung erweitern - eine perfekte Ergänzung zu unseren Leistungen!"

Nicht nur die Geschäftsfelder stimmen größtenteils überein, auch eine ähnliche Firmenphilosophie verbindet die beiden Unternehmen. Demnach werden den Kunden keine 08/15 Produkte geboten, sondern individuelle, praxisorientierte Lösungen erarbeitet. Hierbei setzt dwif Consulting mit Standorten in München, Berlin und Bad Zwischenahn genauso wie MANOVA mit Sitz in Wien und einem weiteren Standort in Feldkirch auf die Idee des Benchmarking. Denn nur der Vergleich mit der Branche macht wirklich sicher!

Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus

Das Konzept von T-MONA (Tourismus Monitor Austria), dessen technische und methodische Basis von MANOVA entwickelt wurde, wird nun auch in unserem Nachbarland in Kooperation mit dem dwif umgesetzt. Seit Mai 2007 wird unter dem Namen "Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus" dieses innovative Instrument zur Gästebefragung in deutschen Destinationen angewendet, um eine Unterstützung im Qualitätsmanagement und dem strategischen Marketing von Destinationen zu bieten. Dazu Zeiner: "Wir freuen uns, mit dem Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus, den wir in Kooperation mit der Europäischen Reiseversicherung AG und der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. ab 2007 gemeinsam mit MANOVA in Deutschland durchführen, ein Vorzeigeprojekt erfolgreich importieren zu können."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Annelies Smoliner
MANOVA NetBusiness Solutions GmbH
Ungargasse 53
1030 Wien
Tel.: +43 (0)1 7107535-25
annelies.smoliner@manova.at
http://www.manova.at

Dr. Manfred Zeiner
dwif - Consulting GmbH
Sonnenstraße 27, 80331 München
Tel.: +49 (0)89 237028-90
http://www.dwif.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001