Bundeskanzler Gusenbauer zum Tod von August Paterno

Wien (OTS) - "August Paterno war mehr als ein Verkünder von konfessionellen Glaubenswahrheiten. Vielmehr hat er versucht, den Menschen bereits in dieser Welt Hoffnung zu geben, mit einer frohen Botschaft. Er knüpfte an die Tradition der großen Volksprediger an und als zeitgenössischer Abraham a Sancta Clara wusste er die neuen Medien, die sich ihm eröffneten, ebenso zu nutzen wie das traditionelle Wort. Keine seiner Botschaften, die er modern gestaltete, wird jemals veraltet sein, weder die Ermunterung zur Nächstenliebe noch die Mahnung, auf den anderen Rücksicht zu nehmen" so Bundeskanzler Alfred Gusenbauer zum Ableben des langjährigen "Fernsehkaplans" August Paterno.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel. (01) 531 15 - 0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002