Informationstag für arbeitsuchende Jugendliche am 11. Juli

SOG.THEATER bietet achtwöchigen Kurs mit "spielerischen" Methoden

St. Pölten (NLK) - Am Mittwoch, 11. Juli, veranstaltet das Arbeitsmarktservice gemeinsam mit dem SOG.THEATER von 11 bis 12.30 Uhr im BIZ-Medienraum des Arbeitsmarktservices in Wiener Neustadt, Neunkirchner Straße 36, einen Informationstag für arbeitsuchende Jugendliche unter dem Titel "Theater als Jobtraining".

In einem achtwöchigen Kurs bieten das Arbeitsmarktservice und das SOG.THEATER in Folge ein Bewerbungs- und Jobtraining für Jugendliche mit "spielerischen" Methoden an: Theater spielen, die Stimmen trainieren, den Körperausdruck kontrollieren, auf der Bühne auftreten, Masken gestalten, das Bühnenbild entwerfen u.a. stehen dabei am Programm. Die Voraussetzungen für die Teilnahme: Alter zwischen 17 und 20 Jahren, abgeschlossene Schul- oder Lehrlingsausbildung, Wohnadresse im Industrieviertel, beim Arbeitsmarktservice in Niederösterreich als arbeitsuchend gemeldet. Es ist aber keine Theatererfahrung erforderlich.

Weitere Informationen: SOG.THEATER, Margarete Meixner, Telefon 02622/870 31, www.sog-theater.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002