Samstag: Zwei Feuerwerke auf der Alten Donau

Abendliche Bootsfahrt, bunte Lampions. Info: 204 34 35

Wien (OTS) - Zwei Feuerwerke beeindrucken am Samstag, 14. Juli,
die Besucher der Alten Donau. Die freundlichen Bootsverleiher vermieten Ruderboote, Tretboote und Elektroboote für die Zeit von 19 bis 23 Uhr zu durchaus erschwinglichen Pauschalpreisen. "Bunte Lichter an der Alten Donau" lautet das Motto des Abends und demgemäß zieren färbige Lampions die Wasserfahrzeuge. Etwa um 21.45 Uhr werden die Feuerwerke in den Bereichen Angelibad und Gänsehäufel abgeschossen. Auskünfte zu der stimmungsvollen Veranstaltung: Telefon 204 34 35 bzw. Telefon 263 35 30.

Beschauliche Melodien umrahmen die "Lichter-Fahrt"

Bei den Pauschalpreisen einzelner Verleiher sind geringfügige Unterschiede möglich. Ein großer Vermieter verlangt am Samstag für Ruderboote 22,80 Euro, für Tretboote 33,10 Euro und für E-Boote 43,70 Euro. Die "Pauschalen" gelten für den Zeitraum von 19 bis 23 Uhr. Mit kulinarischen Schmankerln warten die Lokale im Umfeld der Alten Donau auf. Von den Ufer-Terrassen aus kann man die Feuerwerke bestens sehen. Eine An- und Abreise mit der U-Bahn-Linie 1 (Station "Alte Donau") ist ratsam. Umrahmt wird die abendliche "Lichter-Fahrt" durch beschauliche Lieder. Auch eine kürzere Mietdauer wird angeboten, dabei ist der reguläre Stunden-Tarif zu bezahlen. Falls Schlechtwetter eine Verlegung notwendig macht, ist Samstag, der 21. Juli, als Ausweichtermin vorgesehen. Die Unternehmen realisieren diese Veranstaltung in enger Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft "Die schöne Alte Donau".

Allgemeine Informationen:

o Freizeitparadies Alte Donau: www.alte-donau.info/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004