Yamaha Motor Austria fährt ab auf ghost.company

Werbliches Tuning der Zweirad-Sparte gestartet

Wien (OTS) - Die Yamaha Motor Austria G.m.b.H. ist am Markt im Spitzenfeld zu finden. Zum Ausbau dieser Position wird die Perchtoldsdorfer ghost.company engagiert. Die Werbeprofis unterstützen den Motorspezialisten künftig sowohl strategisch wie auch konzeptionell.

Zum Saisonstart wurde mit einer Inseratenreihe für die Zweiradsparte begonnen. Die einzigartige MT-Serie mit sportlichem Aluminium-Fahrwerk, die Yamaha Fazer und die Yamaha Moped-Range stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Emotionale Ansprache und ausdrucksstarke Bilder kommunizieren, dass diese Fahrzeuge das Leben aufregender machen und der Freizeit den besonderen Kick verleihen.

Credits:
CD: Michael Mehler
Grafik: Lisa Schlögl
Foto: Yamaha Motor
Kontakt: Mag. Eva Russegger
Kontakt Kunde: Hans Zimmermann, Geschäftsführer in Österreich

Zu den Unternehmen:

Yamaha Motor ist ein japanischer Konzern, der 1959 gegründet wurde. Ende 2006 erwirtschafteten weltweit rund 42.000 Mitarbeiter einen Umsatz von ca. 9,47 Mrd. Euro. Geschäftszweck ist die Herstellung und der Verkauf von Wasser- und Straßenfahrzeugen, Zweirädern, Schneemobilen, Wasserpumpen und automotive Produkte.

Die ghost.company, 1990 von Michael Mehler gegründet, ist eine Kreativ-Agentur, die ihren Kunden full service in den Bereichen klassische Werbung, PR, Event, Internet und games anbietet. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die fachliche Kompetenz im Bereich der Pharma-Werbung. An den Standorten Bratislava, München und in der Zentrale Perchtoldsdorf sind derzeit 36 feste Mitarbeiter tätig

Rückfragen & Kontakt:

Karl Glaser
pr manager
ghost.company

Donauwörther Straße 12, 2380 Perchtoldsdorf
T: +43 1 869 21 23-39
F: +43 1 869 21 23-18
M: +699 1 869 2101
E-Mail: karl.glaser@ghostcompany.at
www.ghostcompany.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001