Wiener Grüne stellen "Radfalle"-Homepage vor

Wien (OTS) - Eine spezielle Homepage für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge für Radfahren in Wien ( http://wien.gruene.at/radfalle.htm ) stellte am Montag GR Christoph Chorherr (Grüne) vor. Mittels verschiedenerer Tools, darunter Google Maps, ist es nun möglich, aus der Sicht eines Radfahrers Vorschläge, aber auch Lob direkt auf einer virtuellen Stadtkarte Wiens zu deponieren. Am autofreien Tag (22. September) soll es laut Chorherr einen erste Zwischenbilanz geben. Wichtig sei ihm jedenfalls, die Community der Wiener Radfahrer verstärkt in die Planungsbereiche der Stadt einzubinden. Ebenso erwarte er sich, dass Wiens Radwegplanung die Informationen der Radfahrer berücksichtigen werde.

Weitere Informationen dazu: Grüner Klub im Rathaus, Tel.:
4000/81814, im Internet unter http://wien.gruene.at/ . (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
E-Mail: hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013