Bader: Annaberg rüstet sich bereits für die nächste Wintersaison

"Der nächste Winter kommt bestimmt"

St. Pölten (NÖI) - Auch wenn derzeit noch der Sommer regiert: Der nächste Winter kommt bestimmt. Daher werden in der Gemeinde Annaberg bereits jetzt weitere Attraktivierungsmaßnahmen für die nächste Wintersaison umgesetzt, berichtet der VP-Abgeordnete Karl Bader.

Schon in den vergangenen Jahren wurde von der Annaberger Liftbetriebsgesellschaft ein umfangreiches Investitionsprogramm umgesetzt, wie etwa die Neuerrichtung von zwei 4er-Sesselbahnen, Verbesserungsmaßnahmen der Beschneiungsanlage und Pistenerweiterungen. Um das Gebiet künftig vor allem für Kinder und Jugendliche noch attraktiver zu machen, sind weitere Maßnahmen vorgesehen. So soll ein eigenes Kinder-Förderband installiert, das Zutrittssystem erneuert und die Beschneiungsanlage sowie die Parkplätze erweitert werden, informiert Bader.

Das Land Niederösterreich wird das Projekt im Rahmen der Regionalförderung unterstützten. Die Gesamtkosten betragen rund 802.000 Euro, so Bader.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002