Mitterlehner: Ende des Banken-U-Ausschusses wichtig für den Finanz- und Wirtschaftsstandort Österreich

Banken endlich aus dem Schussfeld des Nachwahlkampfes

Wien, 6. Juli 2007 (ÖVP-PK) „Ich begrüße, dass der Banken-U-Ausschuss vorüber ist“, so ÖVP-Wirtschaftssprecher Dr. Reinhold Mitterlehner. „Das ist wichtig für den Finanz- und Wirtschaftsstandort“, betont Mitterlehner. Denn endlich kommen die österreichischen Banken wieder aus dem Schussfeld des Nachwahlkampfes. „Österreichs Banken haben einen guten Ruf, und es bleibt zu hoffen, dass sie nun nicht weiter aus parteitaktischen Gründen in Mitleidenschaft gezogen werden“, schließt Mitterlehner. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0009