Presseöffentliche Termine von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in der Zeit vom 9. bis 15. Juli 2007

Wien (OTS) -

Mittwoch, 11. Juli: 12.15 Uhr: Teilnahme an der Enthüllung einer Gedenktafel im Justizpalast im Gedenken an den 15. Juli 1927/Rede des Bundespräsidenten (Wien/Justizpalast) Offizieller Arbeitsbesuch von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Frau Margit Fischer in der Republik Mazedonien vom 12. bis 13. Juli 2007 10.55 Uhr: Begrüßung von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Frau Margit Fischer durch Präsident Branko Crvenkovski und Frau Jasmina Crvenkovska (Skopje/Amtssitz des Präsidenten) anschließend: Vier-Augen-Gespräch der beiden Präsidenten anschließend: Gespräch der beiden Präsidenten im Beisein der Delegationen Ca.12.30 Uhr: Pressegespräch mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Präsident Branko Crvenkovski (Amtssitz des Präsidenten) 15.15 Uhr: Gespräch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer mit Parlamentspräsident Ljubisa Georgievski (Parlament/Skopje) 15.55 Uhr: Gespräch mit Premierminister Nikola Gruevski (Skopje/Sitz des Premierministers) 17.45 Uhr: Teilnahme an einem Empfang in der Österreichischen Botschaft/Rede des Bundespräsidenten(Skopje/Residenz des Botschafters) 19.05 Uhr: Abflug von Skopje 21.00 Uhr: Teilnahme an der Eröffnung der Sommerfestspiele Ohrid-Sommer gemeinsam mit dem mazedonischen Präsidentenpaar (Ohrid) Freitag, 13. Juli: 09.30 Uhr: Besuch der Ikonen-Galerie neben der Kirche Sveta Bogorodica Perivlepta (Ohrid) anschließend Fahrt der beiden Präsidentenpaare in die Altstadt von Ohrid/Verabschiedung Teilnahme von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Frau Margit Fischer an der Eröffnung des Carinthischen Sommers 16.45 Uhr: Eintreffen beim Congress Center Villach/Begrüßung durch Landeshauptmann Dr. Jörg Haider, Bürgermeister Helmut Manzenreiter und Intendant Dr. Thomas Daniel Schlee (Congress Center Villach) 17.00 Uhr: Eröffnung des Festivals Carinthischer Sommer 2007/Rede des Bundespräsidenten (Congress Center Villach) Sonntag, 15. Juli 10.00 Uhr: Teilnahme am 100Jahr-Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Mürzsteg (Mürzsteg)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0004