Favoriten: Country-Fest im Böhmischen Prater

Sonntag (13 Uhr): Western-Musik, Tänze und US-Autos

Wien (OTS) - Country-Fans aus ganz Wien suchen am Sonntag, 8.
Juli, den Böhmischen Prater (Wien 10., Laaer Wald) auf. Der engagierte Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" lädt zum alljährlichen "Country-Fest" ein. Die Veranstaltung steht im Zeichen des "Independence Day" (4. Juli). Von flotten Tänzern ("Line Dance") bis zur Kapelle "Best O’ The West" verbreiten alle Mitwirkenden eine fröhliche Western-Stimmung. Von 13 Uhr bis in die Abendstunden pflegen Wiener "Cowboys und Cowgirls" jeden Alters nach Herzenslust die amerikanische Lebensart. Der Eintritt ist frei. Auskunft: Telefon 689 91 91 (Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli").

Große und kleine "Indianer" und "Squaws" machen im "Western-Markt" am Sonntag so manches Schnäppchen. Ausgestellt werden sorgsam gepflegte US-Automobile und amerikanische Motorräder. Beschwingte Klänge sind von der Gruppe "New West" zu erwarten. Das Trio "Die drei Extremen" verknüpft vertraute Melodien mit neuen launigen Texten, die Vokalisten haben viel Temperament. Beim fidelen "Country-Fest" im Böhmischen Prater in Favoriten kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Allgemeine Informationen:

o Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli: www.tivoli.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002