Präsident Dr. Christoph Leitl: Börsegang ist Vorteil für Energie AG

Linz (OTS) - Der vom OÖ Landtag mit den Stimmen von drei Parteien beschlossene Börsegang sei von allen Optionen die beste gewesen und werde sich zum Vorteil für das Unternehmen und für das Land Oberösterreich auswirken, stellte heute Wirtschaftsbund-Landesobmann Präsident Dr. Christoph Leitl fest.

Die bisherigen Börsegänge von Post, Hypo-Bank und VOEST seien deutliche Beweise dafür, dass sich Unternehmen hervorragend entwickeln können, wenn die Politik die klaren Wünsche der betroffenen Betriebe berücksichtige.

Nachdem nun die endgültige demokratische Entscheidung über die Zukunft der Energie AG gefallen ist, sei auch der Zeitpunkt gekommen, die Energie AG aus dem parteipolitischen Streit herauszunehmen und zur Vernunft und Sachlichkeit zurückzukehren, schloss Leitl.

Rückfragen & Kontakt:

Gottfried Kneifel, Mobil: 0664 / 443 28 58

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBO0001