Berg.Welten 2007 - Am 20. Juli ist Einsendeschluss

Exzellenter Reisejournalismus ist derzeit gefragt: Noch gut zwei Wochen lang haben Journalistinnen und Journalisten die Gelegenheit, bei Berg.Welten 2007 mitzumachen.

Innsbruck (TP/OTS) - "Als gelungen würde ich einen Reisebericht dann bezeichnen, wenn der Autor mir von einer Weltgegend erzählt, in die ich unter Garantie nicht fahren möchte, aber so, dass ich seinen Text mit Vergnügen ganz zu Ende lese." Das meint Walter Klier, selbst Autor und Mitglied im fünfköpfigen Juryteam dieses von der Tirol Werbung ausgeschriebenen Reisejournalismuspreises.

Noch bis 20. Juli können sich Journalistinnen und Journalisten an dem mit 5.000 Euro dotierten Wettbewerb beteiligen, wenn ihre Beiträge einen Bezug zu internationalen Berg.Welten haben und im Zeitraum von Januar 2006 bis zum Einsendeschluss in einem deutschsprachigen Medium (Zeitung, Magazin, Online-Medium) erschienen sind. Alle Details zum Wettbewerb sowie Teilnahmeformulare finden Interessierte im Internet unter http://www.bergwelten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Ziller
PR & Medien
Tirol Werbung
Maria-Theresien-Str. 55
A-6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 5320 315
Fax: +43 (0)512 5320 92315

gabriele.ziller@tirolwerbung.at
http://www.tirol.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006