Morgen PK mit Innenminister Platter - Vorstellung von Täterstudien

Untersuchungen über Herkunft und Motivation von Einbrechern

Wien (OTS) - In einer Pressekonferenz werden der Bundesminister
für Inneres, Günther Platter, der Direktor des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV), Dr. Othmar Thann, und Mag. Erich Zwettler, Abteilungsleiter im Bundeskriminalamt, zwei Studien über Herkunft und Motivation von Einbrechern vorstellen und über Maßnahmen zur Bekämpfung und Prävention von Einbruchskriminalität sprechen.

Die Pressekonferenz findet am Donnertag, dem 5. Juli 2007, um 11.00 Uhr im Bundesministerium für Inneres, Herrengasse 7, 1014 Wien, im Kleinen Foyer statt.

Die Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Pressesprecherin des Bundesministers
Mag. Michaela Huber
Tel.: 01 - 53 126 - 2017

Kuratorium für Verkehrssicherheit
Marketing & Kommunikation
Mag. Kerstin Gardill
Tel.: 05-77077-1906

Bundeskriminalamt
Oberst Gerald Hesztera
Tel.: 0664/323 00 16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001