Brinek zeigt sich erfreut über die Wiederwahl von Rektor Schütz

Wolfgang Schütz zeichnet sich durch hohes Engagement und Qualitätsarbeit aus

Wien, 4. Juli 2007 (ÖVP-PK) ÖVP-Wissenschaftssprecherin Dr. Gertrude Brinek zeigt sich erfreut über die einstimmige Wiederwahl von Wolfgang Schütz als Rektor der Medizinischen Universität Wien. „Ich gratuliere Wolfgang Schütz recht herzlich. Diese eindeutige Wiederwahl ist ein Zeichen der hohen Anerkennung seines Engagements und Arbeit im Universitären Bereich in Österreich“, so Brinek. „Wolfgang Schütz zeichnet sich durch seine Qualitätsarbeit aus und ich wünsche ihm auch für seine zukünftige Arbeit das notwendige Maß an Energie und persönlichem Glück, um die vor uns liegenden Vorhaben im Bereich der Medizinwissenschaft und Medizinforschung umsetzen zu können. Von parlamentarischer bzw. ÖVP-Seite werde ich gerne meinen Beitrag zum Gelingen leisten“, schließt Brinek.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001