Finanzamt "in Flammen"

Wien (OTS) - Aus noch unbekannter Ursache war es in der Nacht zum Samstag zu einem Brand im Finanzamt Josefstadt, 8., Josefstädter Straße 38 gekommen. Von dem Feuer waren drei Räume im ersten Stock betroffen. Über Schäden liegen noch keine Angaben vor. Die Feuerwehr traf um 3 Uhr 39 beim Finanzamt ein und versuchte, den Brand vom Innenhof zu löschen. Zum Beseitigen der Glutnester mussten die Deckenkonstruktionen teilweise geöffnet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Berufsfeuerwehr
Tel.: 531 99

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001