Rennhofer: Land NÖ unterstützt Innenrestaurierung der Pfarrkirche in Sollenau

63.900 Euro Landesförderung

St. Pölten (NÖI) - Wir wollen unser großes kulturelles Erbe auch für die uns nachfolgenden Generationen bewahren. Das Land Niederösterreich unterstützt daher mit allen Kräften Restaurierungen und Sanierungen unserer Kirchen und Denkmäler, denn sie sind wichtige Zeugen der Geschichte unseres Landes. Nun wird auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll für die Innenrestaurierung der Kirche in Sollenau eine Unterstützung in der Höhe von 63.900 Euro zur Verfügung gestellt, berichtet der VP-Landtagsabgeordnete Franz Rennhofer.

Die dem heiligen Laurenz geweihte Pfarrkirche in Sollenau wird seit der Mitte des letzten Jahres einer kompletten Innensanierung unterzogen. Das Ziel der Arbeiten ist die fachkundige Erneuerung der Raumschale, dieser im Mauerwerk und in der Außenerscheinung klar erkennbar auf die Romanik zurückreichende Kirche. Zudem soll die Ausstattung der Kirche (Altar, Gemälde, Skulpturen, Epitaphe, Bänke) restauriert werden. Der Abschluss der Arbeiten ist gegen Jahresende geplant. Die Kirche soll sich so im nächsten Jahr, in dem Sollenau, das den Kirchturm im Gemeindewappen führt, seine 850-Jahr-Feier begeht, in fertig saniertem Zustand präsentieren. Die Gesamtkosten für die Innensanierung der Pfarrkirche belaufen sich auf rund 476.000 Euro, informiert Rennhofer.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003