Essl: Gusenbauer verkauft in ganzseitigen, bezahlten Inserate die Erfolge der ÖVP-Ministerin Kdolsky

Europaweit bestes Tiertransport-Gesetz wurde von der zuständigen Ressortministerin Kdolsky erfolgreich umgesetzt

Wien, 26. Juni 2007 (ÖVP-PD) Einigermaßen erstaunt zeigte sich heute, Mittwoch, ÖVP-Tierschutzsprecher Franz Essl bei der Durchsicht der Tageszeitung „Österreich“ und der Wochenzeitschrift „Ganze Woche“. „In ganzseitigen Inseraten werden die Leistungen von Alfred Gusenbauer im Bereich des Tierschutzes gelobt, obwohl der Kanzler rein gar nichts mit dieser Materie zu tun hat. Vielmehr setzte Tierschutzministerin Andrea Kdolsky mit dem neuen Tiertransportgesetz eine der besten Regelungen innerhalb der Europäischen Union um“, so Essl. ****

“Statt wie von der EU-Verordnung zulässigen Beförderungszeit von acht bis zwölf Stunden müssen österreichische Schlachttiere im Regelfall innerhalb von maximal 4,5 Stunden transportiert werden“, betont Essl. Die Einhaltung dieser Transportzeiten wird in Zusammenarbeit mit den für die Vollziehung zuständigen Bundesländern streng kontrolliert. „Für Andrea Kdolsky bedeutet aktiver Tierschutz harte Arbeit und Verhandlungen, Gusenbauer beschränkt sich hingegen auf die Inseratenbuchung und freundliches Lächeln in die Kamera“, so Essl.

„Kein Wunder, dass Gusenbauer nur der Blick in andere, erfolgreich arbeitende Ressorts bleibt. Weder beim brennenden Thema wie der Pflege oder der versprochenen Lösung der Ortstafelfrage bringt die SPÖ etwas weiter“, betont Essl. „Die Unglaubwürdigkeit und Untätigkeit der SPÖ bleiben den Österreichern und Österreicherinnen nicht verborgen“, betont Essl. Einmal mehr zeigt sich, wie die SPÖ die Österreicher/innen täuscht und für dumm verkaufen will, indem sie die ÖVP arbeiten lässt und sich dann im Lichte fremder Erfolge sonnt.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001