Den inneren Schweinehund zum Freund machen!

Neunkirchen bei Lambach (OTS) - Dr. Böhm Magnesium Sport
begleitete den 39-jährige Extremsportler Wolfgang Fasching bei der qualvollen Tour quer durch die ganze USA. Nach 8 Tagen, 23 Stunden und 20 Minuten erreichte der Dreifachsieger bei seinem 8. und letzten Start beim Race Across America (RAAM) 2007 in Atlantic City als Zweiter das Ziel. "Zum Glück sind die schmerzhaften Muskelkrämpfe und -schwächen dank des Magnesiums das ich regelmäßig zu mir genommen habe, weitgehend ausgeblieben", resümiert Wolfgang Fasching erleichtert. "Im Leben kommt es einfach darauf an, den inneren Schweinehund zum Freund zu machen."

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://www.pressefotos.at/album/1/1/200706/20070624_f/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Böhm Magnesium Sport
Manfred Spenger
Tel.: 0463 49110
office.spenger@happynet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001