ASKÖ Sport Kult und Peter Wittmanns 50er

Fast 1000 Personen trafen sich in Wiener Neustadt zu einem einzigartigen Sporttreff

Wien (OTS) - "ASKÖ Sport Kult", das jährliche Gesellschaftsevent von Österreichs größtem Sport-Dachverband, wurde am vergangenen Samstag im Wiener Neustädter Flugmuseum wieder zu einem Treffen der nationalen und internationalen Sportszene. Fast 1000 Gäste, darunter viele Führungskräfte und Stars der Sportszene kamen und feierten dabei auch den 50er von ASKÖ-Präsident NRAbg Dr. Peter Wittmann. An der Spitze der Funktionärsriege ÖOC-Präsident Leo Wallner (bekam von der ASKÖ ein Anerkennungsgeschenk für 15 Jahre ÖOC) mit dem Präsidenten des Europäischen Olympischen Comités, Patrick Hickey. Dazu Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Sport-Staatssekretär Reinhold Lopatka, Finanz-Staatssekretär Christoph Matznetter, BSO-Präsident Franz Löschnak, die Präsidenten Paul Schauer (Schwimmen), Gottfried Forsthuber (Tischtennis/wartete vergeblich auf sein Damen-Team, das länger bei den Japan-Open bleiben mußte), Otto Flum (Rad/mit Vize Herbert Kocher), Stefan Tweraser (Volleyball), Michael Eschlböck (Football), Gerhard Hofbauer (Handball), Robert Bauer (Behindertensport), Union-Vizepräsidentin Bettina Glatz-Kremser, ASVÖ-Vizepräsident Josef Kopal, Fußball-General Gigi Ludwig, ÖOC-General Heinz Jungwirth, Bundesliga-Präsident Martin Pucher mit Vorstand Georg Pangl. Volleyball-Ikone Peter Kleinmann brachte Europas Volleyball-Präsident André Meyer und viele europäische Volleyball-Landespräsidenten mit. Von den vielen Sportstars liessen sich u.a. Skiass Rainer Schönfelder, Snowboard-Model Heidi Neururer, die Schwimmer Fabienne Naradarajah, Sebastian Stoss, Birgit Koschischek, Vera Lischka, Judith Draxler, das gesamte Team von Rapid Wien mit Manager Werner Kuhn und Legende Gerry Willfurth, Mattersburgs Fußball-Teamspieler Christian Fuchs, Olympiasiegerin Trixi Schuba, Segel-Ass Andreas Hahnakamp, Skisprung-Legende Hubert Neuper, LA-Star Karin Mayr-Krifka, Paralympic-Siegerinnen Andrea Scherney und Tanja Haslacher die Veranstaltung ebenso wenig entgehen wie z.B. Lotterien-Boss Karl Stoss, Sporthilfe-Chef Toni Schutti, Kanzler-Bürochef Johannes Schnizer, Kanzler-Sportberater Christoph Schuh, Krone-Sportchef Christoph Wikus, Flughafen-Wien-Chef Herbert Kaufmann, Wiener Neustadts Bürgermeister Bernhard Müller mit Pressechef Rainer Spenger und Stadträte Otmar Karas sowie Wolfgang Trofer, UBAS-Vorsitzender Harald Perl, IMSB-Direktor Hans Holdhaus, die Handball-Gurus Gunnar Prokop und Harry Dittert oder Panathlon-Präsident Wolf Frühauf. Absoluter Höhepunkt war der umjubelte Auftritt von Box-Legende Hans Orsolics, der sein neues Buch mit Reporter-Ikone Sigi Bergmann präsentierte. Viele kauften Spontan ein Buch und liessen es sich gleich persönlich signieren. Eindrucksvoll auch der Auftritt von Extremsportler Sepp Resnik, der auf der ersten Etappe seiner einjährigen und 100.000 km langen "Friendship-Tour" im Flugmuseum eine Pause einlegte; dann gings weiter nach Bratislava in Richtung Moskau und Peking. Riesen Andrang herrschte am naheliegenden Flugfeld, denn Flugchef Christian Dries stellte den Gästen einige Flieger für Schnupperflüge zur Verfügung. Nicht weniger beliebt waren die Tischfußball-Apparate, auf denen so manche Fußball-EM durchgespielt wurde. Da wird sich "Österreich am Ball"-Chef Heinz Palme freuen, der leider in Linz hängen blieb und absagen mußte. Und so mancher absolvierte einen Fit-Check in einem der bereit gestellten "Mobilen ASKÖ- Fit-Check-Busse" oder versuchte sich an der aufgestellten Torschuss-Wand. Musikalische Spitzenleistungen bot Jazz-Sängerin Susan Blake, die Peter Wittmann unter anderem live seinen Lieblingssong "Wish you were here" von Pink Floyd vortrug.

Durch das Programm führten ASKÖ-NÖ-Präsident und ÖOC-Vizepräsident Arnold Grabner, der fast alle Gäste namentlich vorstellte sowie ASKÖ-Generalsekretär Michael Maurer.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ-Bundesorganisation
Generalsekretär Michael Maurer
Steinergasse 12, 1230 Wien
Tel: 01/8693245-17
Mobil: 0676-5050840

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001