"trend": Grüne ziehen um

Die Grüne Bundespartei bezieht ab Herbst ein neues Hauptquartier

Wien (OTS) - Die Grüne Bundespartei wechselt in ein neues Hauptquartier, berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Dienstag erscheinenden Ausgabe. Ende August wird das traditionsreiche "Grüne Haus" in der Lindengasse im 7. Wiener Bezirk verlassen, dafür werden generalrenovierte 417 Quadratmeter am Rooseveltplatz im 9. Bezirk bezogen. Eigentümer des schönen neuen Objekts ist die Generali Versicherung.
Angeblich sind die latenten Unstimmigkeiten zwischen Bund und Wiener Landesorganisation, die weiter im siebten Bezirk bleibt, nicht der Grund der räumlichen Trennung. Bundesgeschäftsführerin Michaela Sburny: "Die Wiener wachsen, die Bundespartei wächst. Die Kampagnenabteilung braucht Büros. Wir brauchen insgesamt einfach mehr Platz."

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion
Tel.: (01) 534 70/3402

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0005