Würze für die Trainerkarriere

Diplomlehrgang: Lebendiges Lehren und Lernen in der Donau-VHS

Wien (OTS) - Frische Impulse und Würze für die Karriere als TrainerIn vermittelt der neue Lehrgang "Train the Trainer" ab September 2007 in der Volkshochschule Donaustadt. Berufsbegleitend werden in insgesamt zwölf Modulen alle Kompetenzen, die heute am Trainingsmarkt erforderlich sind, vermittelt. Das Curriculum unterstützt durch eine konsequente Verknüpfung von Theorie und Praxis den individuellen Lernprozess der TeilnehmerInnen. In insgesamt 600 Stunden werden die heute für eine/n erfolgreiche/n Trainer/in fachlich-inhaltlichen, methodisch-didaktischen und soziale Kompetenzen vermittelt und durch begleitende und unterstützte Reflexions- und Praxisphasen gefestigt.

Für das Lehrgangskonzept, den Ablauf und die begleitende Betreuung der TeilnehmerInnen zeichnen mit Antonia Cicero und Dr. Alfred Fellinger zwei ExpertInnen verantwortlich, die nicht nur auf langjährige umfangreiche Trainingspraxis zurückgreifen können, sondern durch die Gründung des "Instituts für Qualität in der Erwachsenenbildung" (QUER) auch Meilensteine für die Absicherung der Qualität in der Erwachsenenbildung gesetzt haben.

Der nächste Informationsabend findet am 6.9.2007 in der Donau VHS statt. Die Kosten des Lehrgangs betragen Euro 3.900,-.

o Informationen bzw. Zusendung der detaillierten Lehrgangsbeschreibung unter: Volkshochschule Donaustadt 1220 Wien, Bernoullistraße 1 Tel.: 202 82 34 E-Mail: office@donauvhs.at

Kontaktmöglichkeit zur Lehrgangsleitung:

o E-Mail: antonia.cicero@iconweb.at Internet: www.iconweb.at/ o E-Mail: office@alfredfelleinger.at Internet: www.alfredfellinger.at/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Eva Lukas
Verband Wiener Volksbildung
Tel.: 89 174/42
E-Mail: eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008