euro adhoc: REpower Systems AG / Sonstiges / Dr. Rolf Bierhoff scheidet aus REpower-Aufsichtsrat aus- Bestellung von Herrn Tulsi Tanti zum neuen Mitglied (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

18.06.2007

Hamburg, 18. Juni 2007. Das langjährige Mitglied des Aufsichtsrats der REpower Systems AG (WKN 617 703), Dr. Rolf Bierhoff, hat seinen Rücktritt aus dem Aufsichtsrat der REpower Systems AG erklärt, um dem neuen Anteilseigner Suzlon die Präsenz im Repräsentativorgan der Aktionäre zu ermöglichen. REpower wird hierzu die gerichtliche Bestellung des Suzlon-Vorsitzenden, Tulsi Tanti, beantragen.

Dr. Bierhoff war seit Dezember 2001 Mitglied des Aufsichtsrats der REpower Sys-tems AG.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 18.06.2007 10:01:11
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: REpower Systems AG
Alsterkrugchaussee 378
D-22355 Hamburg
Telefon: +49(0)40-539307-0
FAX: +49(0)40-539307-777
Email: info@repowersystems.de
WWW: http://www.repower.de
Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE0006177033
Indizes: Prime All Share, CDAX, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Sprache: Deutsch

Thomas Schnorrenberg
Investor Relations Manager
Telefon: +49(0)40-53930-723
E-Mail: t.schnorrenberg@repower.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003