Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien (SWV): Fritz Strobl mit 94,3 % als Präsident des SWV Wien wiedergewählt

Fünf sozialdemokratische UnternehmerInnen wurden seine StellvertreterInnen

Wien (OTS) - LAbg. Fritz Strobl erhielt im Rahmen der heute stattgefundenen Landeskonferenz des SWV Wien das Vertrauen von 94,3 % der sozialdemokratischen UnternehmerInnen. Gemeinsam mit KR Christa Ornest, Katharina Schinner, KR Karl Sonderhof, Akan Keskin und KR Dr. Leopold Dercsaly wird Strobl den SWV Wien auch in den nächsten Jahren führen.

"Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für ihr Vertrauen. Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Wien hat dank seiner teamorientierten und guten Zusammenarbeit einen sensationellen Erfolg bei der Wiener Wirtschaftskammerwahl erzielen können. Gemeinsam werden wir uns auch in Zukunft vor allem für Klein- und Mittelbetriebe sowie Einpersonenunternehmen, für zugewanderte UnternehmerInnen, Frauen und JungunternehmerInnen einsetzen. Sie machen die Wiener Wirtschaft aus. Ihnen gilt unsere ganze Arbeit", so Strobl.

Strobl war Spitzenkandidat des SWV Wien bei der Wirtschaftskammerwahl 2005. Damals konnte er gemeinsam mit seinem Team 30,1% der Stimmen (plus 7,8%) das beste Ergebnis in der Geschichte des SWV erreichen.

Rückfragen & Kontakt:

0664-8304337

Mag. Marion Enzi

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVO0001