Volksbank Best Balance - South Africa

Die Schätze der Südhalbkugel

Wien (OTS) - Südafrika zählt zu den an Bodenschätzen reichsten Ländern der Erde. Das Land bietet Gold, Diamanten, Kohle, Platin, Chrom und Eisenerz.
Wachstumsimpulse für die Wirtschaft Südafrikas kommen aus Infrastrukturprojekten durch die Fußball Weltmeisterschaft 2010, aus dem Rohstoffreichtum an Edelmetallen sowie durch die wachsende Nachfrage nach Agrarprodukten.
Durch die Lage des Landes nutzt Südafrika die europäische und nordamerikanische Off-Season um Weintrauben, Spargel, Birnen und Orangen zu liefern.
Besondere Wachstumsimpulse gibt es für Zucker und Sojabohnen, da beide Agrarprodukte sich als Alternative für Treibstoff anbieten.

Was bietet der "Best Balance South Africa"
- Best Balance South Africa ist eine Anleihe mit Wachstumspotential und bietet eine Veranlagung in die Märkte Südafrika, Zucker, Sojabohnen und Edelmetallen

  • eine kurze Laufzeit von nur 4 Jahren und
  • unbegrenzte Wachstumschancen
  • 100% Kapitalgarantie

Durch Best Balance South Africa sind Sie mit einer 100%*) Partizipation am durchschnittlichen Wachstum der gleichgewichteten Indizes beteiligt und das ohne Risiko, da diese Veranlagungsform mit einer 100% Kapitalgarantie ausgestattet ist und kein Währungsrisiko beinhaltet.

*) Die endgültige Höhe der Partizipation liegt zwischen 90% und 110% und wird am 17.8.2007 festgelegt.

Details / aktuelle Kurse:
www.strukturierte-investments.at
www.bestbalance.at

ÖVAG - BEST BALANCE - South Africa
Kennzahlen im Überblick

Emittent: Österreichische Volksbanken-AG

ISIN: AT000B054200

Laufzeit: 4 Jahre (20.08.2007- 19.08.2011)

Mindestinvestment: EUR 2.000,- (Stückelung EUR 1.000,-)

Zeichnung: 20.06.2007 bis 15.08.2007, 17 Uhr

Erstvaluta: 20.08.2007

Funktionsweise: Der Investor erhält am Laufzeitende eine garantierte Rückzahlung von 100%. Zusätzlich partizipiert der Investor zu 100%*) am arithmetischen Durchschnitt aus acht halbjährlichen Stichtagswerten .
Die Beobachtung erfolgt jeweils am 17.2. und am 17.8.
Der Indexbasket besteht aus
- FTSE/JSE Africa Top 40 Tradeable Index
- Goldman Sachs US Precious Metals ER
- Goldman Sachs Commodity Indices Sugar ER
- Goldman Sachs Commodity Indices Soyabean ER

Es gibt keine Wertobergrenze der Performance.

*) Die endgültige Höhe der Partizipation liegt zwischen 90% und 110% und wird am 17.08.2007 festgelegt

Referenzwerte: Startwert ist der Schlusskurs der Indices vom 17.08.2007)
Steuern: 25% KESt, EU-QueSt-frei
Sicherstellung: Die Österreichische Volksbanken-AG haftet für die Erfüllung der Rückzahlung mit ihrem gesamten Vermögen Internet:www.strukturierte-investments.at, www.bestbalance.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken AG
Stukturierte Investments
Alexandra Baldessarini
Tel.: +43 (0)50 4004-3702
alexandra.baldessarini@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0002