US-Grand-Prix der Formel 1 und 24-Stunden-Rennen live auf Premiere Langstrecken-Klassiker von Le Mans im Internet unter vod.premiere.at in voller Länge

Wien (OTS) - Premiere berichtet am Wochenende vom Formel-1-Grand-Prix der USA und dem 24-Stunden-Rennen in Le Mans ausführlich live. Insgesamt bietet der Abo-Sender seinen Zuschauern am Samstag und Sonntag über 26 Stunden Motorsport-Programm. Zunächst steht am Samstag, 16. Juni, das 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Mittelpunkt. Kommentator Hannes Biechteler und Premiere Experte Klaus Graf berichten ab 14.45 Uhr vom Start und der Anfangsphase des Langstrecken-Klassikers. Zum 3. Freien Training (live ab 15.55 Uhr) und zum Qualifying (live ab 18.45 Uhr) beim Formel-1-Rennwochenende in den USA schaltet der Abo-TV-Sender nach Indianapolis.

Am Sonntag, 17. Juni, zeigt Premiere ab 12.00 Uhr die letzten Runden sowie die Zieldurchfahrt beim 24-Stunden-Rennen live. Um 17.45 Uhr melden sich Moderator Peter Lauterbach und Premiere Experte Hans-Joachim Stuck aus den USA vom siebten Formel-1-Lauf des Jahres. Die Zuschauer können den US-Grand-Prix live im 16:9-Format, auf mehreren Kanälen und ohne Werbeunterbrechung verfolgen.

Das komplette 24-Stunden-Rennen in Le Mans präsentiert Premiere live im Internet. Alle Motorsport-Fans, die keine Minute verpassen wollen, können so auch ohne Abonnement das Langstreckenrennen verfolgen. Unter vod.premiere.at ist der Live-Stream von Samstag, 14.45 Uhr, bis Sonntag, 15.15 Uhr, rund um die Uhr im Internet zu sehen. Interessenten ohne Premiere Abonnement können das Rennen für den Preis von sechs Euro verfolgen, Abonnenten zahlen einen Vorzugspreis von drei Euro.

Live-Motorsport am Wochenende:

Samstag, 16. Juni
14.45 - 15.55 Uhr, 24-Stunden-Rennen von Le Mans
15.55 - 17.15 Uhr, Formel 1: 3. Freies Training
17.15 - 18.45 Uhr, 24-Stunden-Rennen von Le Mans
18.45 - 20.30 Uhr, Formel 1: Qualifying
20.30 - 22.00 Uhr, 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Nacht auf Sonntag, 17. Juni
0.30 - 9.45 Uhr, 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Sonntag, 17. Juni
12.00 - 15.15 Uhr, 24-Stunden-Rennen von Le Mans
17.45 - 19.00 Uhr, Formel 1: Vorberichte
19.00 - 21.00 Uhr, Formel 1: Das Rennen
21.00 - 21.30 Uhr, Formel 1: Analysen und Interviews
21.30 - 0.45 Uhr, Nascar: "Citizen Bank 400" (zeitversetzt)

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Winheim
Kommunikation und PR
Tel.: 01/49190-2140
alexander.winheim@premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001