Podiumsdiskussionen zum Thema "Tod"

Bestattung Wien in Kooperation mit der Universität Wien

Wien (OTS) - Die Bestattung Wien lädt in Kooperation mit dem Institut für Geschichte sowie dem Institut für Österreichische Geschichtsforschung der Universität Wien zu zwei Podiumsdiskussionen, die das Thema "Tod" aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Am 19. Juni wird zum "Tod aus konfessioneller Sicht" diskutiert, am 21. Juni zum "Tod aus weltlicher Sicht". Es moderiert Prof. Dr. Meta Niederkorn.

o Veranstaltungsort: Bestattung Wien (Festsaal), Wien 4, Goldeggasse 19 Beginn: jeweils um 19 Uhr

Die Diskutanten zum "Tod aus konfessioneller Sicht":

o Prof. Dr. Mesrob Krikorian, Erzbischof der Armenisch apostolischen Kirche o Dipl.-Kfm. Mag. Gregor Henckel-Donnersmarck, Abt des Stiftes Heiligenkreuz o Gerhard Weißgrab, Präsident der Österreichischen Buddhistischen Gesellschaft o Dr. Willy Weisz, Direktor des European Centre for Parallel Computing Vienna, für das Judentum o Prof. Dr. Elsayed Elshahed, Direktor der Islamischen Religionspädagogischen Akademie

Die Diskutanten zum "Tod aus weltlicher Sicht":

o Prof. Dr. Reinhard Krepler, Direktor des AKH o Prof. Dr. Christian Reiter, stellvertretender Leiter des Departments für Gerichtliche Medizin o Gerda Schmidt, Leiterin einer Pflegestation der Caritas Socialis o Peter Holeczek, Leiter einer Servicestelle der Bestattung Wien o Dr. Wittigo Keller, Künstler und Kurator des Bestattungsmuseums der Bestattung Wien

Die Podiumsdiskussionen bilden den Abschluss der Ringvorlesung "Tod und Ritual", die im laufenden Sommersemester an der Universität Wien angeboten wird. Die Kooperation zwischen Bestattung Wien und Universität Wien erfolgt im Rahmen von "100 Jahre Bestattung Wien".

o Mehr dazu auf www.bestattungwien.at/

(Schluss) boc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Helga Bock
Bestattung Wien
Marketing & Kommunikation
Tel. (01) 501 95-4112
Mobil 0664 / 623 12 21
E-Mail: helga.bock@bestattungwien.at
www.bestattungwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005