"Lieder und Romanzen" im Bezirksmuseum Floridsdorf

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33) richtet am Sonntag, 17. Juni, ein stimmungsvolles Konzert aus. "Dimitrij Kostov und seine Freunde" gestalten unter dem Titel "Lieder und Romanzen" einen berührenden Musikabend. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Auf dem Flügel musiziert Marina Rubanova. In den Museumsräumen im "Mautner Schlössl" interpretiert Dimitrij Kostov (Bass) schöne Melodien bekannter Tondichter wie Schubert, Wolf und Schumann. Werke von Rimski-Korsakow, Mussorgski und anderer Komponisten komplettieren das Programm. Der sympathische Sänger ist an der "Wiener Volksoper" engagiert. Die Veranstaltung wird durch den Bezirk unterstützt.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/ o Wiener Volksoper: www.volksoper.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004