Einladung: ObdachLOS! - Kein leichtes Spiel

Samariterbund präsentiert neues Brettspiel

Wien (OTS) - Kein Dach über den Kopf zu haben ist eine Notsituation, die kaum vorstellbar ist. Mit dem Samariterbund-Brettspiel "ObdachLOS" soll ein Problembewusstsein für die Situation obdachloser Menschen geschaffen werden. Zudem werden Wiener Hilfsstrukturen aufgezeigt. Der Reinerlös aus dem Spielverkauf kommt den Betroffenen zugute.

Bei der Präsentation können die Besucher das neue Brettspiel "ObdachLOS!" des Samariterbunds Wien testen.

Zeit: Donnerstag, 21. Juni 2007, 11:00 Uhr

Ort: Spielebox, Albertgasse 35/III, 1080 Wien

Das Brettspiel ist für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren und wurde gemeinsam mit Piatnik produziert. Die SpielerInnen schlüpfen in die Rolle von Obdachlosen und versuchen, sich Hilfe in den verschiedenen angebotenen Einrichtungen zu holen.

Ihre SpielpartnerInnen sind:

Andrea Händler, Kabarettistin
Ernst Hinterberger, Autor
Dolores Schmidinger, Kabarettistin

Gerhard B., ein Betroffener
Günther L., ein Betroffener

Für Informationen zum Thema Obdachlosigkeit stehen Ihnen Oliver Löhlein, Geschäftsführer Samariterbund Wien, und Christian Neumayer, Fachbereichsleiter Betreutes Wohnen im Fonds Soziales Wien, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Jennifer Gerstl
Öffentlichkeitsarbeit
Samariterbund Wien
Tel.: (01) 89145-244
E-Mail: jennifer.gerstl@samariterbund.net
Web: http://www.samariterwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001