Ehrungen für verdiente Mandatare

Wien (OTS) - Erster Landtagspräsident Johann Hatzl überreichte am Montag im Wiener Rathaus verdienten Mandataren des Hauses Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien. Die Auszeichnungen erhielten die Gemeinderäte und Landtagsabgeordneten Johann Driemer, Peter Juznic und Dr. Alois Mayer, die Hatzl als angesehen Politiker würdigte, die durch viele Jahre ihr engagiertes Wirken in den Dienst der Stadt Wien und ihrer Bevölkerung gestellt haben. Die Auszeichnungen seien ein Dank der Stadt für das Lebenswerk der Geehrten, die an vielen bürgernahen und kommunalpolitisch wichtigen Entscheidungen und Maßnahmen mitgewirkt haben.****

Johann Driemer, 1943 in Wien geboren, war zunächst Keramikarbeiter bei der Firma Wienerberger, absolvierte die Sozialakademie der AK-Wien, engagierte sich in der Gewerkschaft, wo er schließlich Vorsitzender der Gewerkschaft BAU-HOLZ und Vize-Präsident des ÖGB wurde. In der Wiener Stadtpolitik führte ihn sein Weg über die Bezirksorganisation Favoriten in den Wiener Landtag und Gemeinderat, dem er seit 1995 angehört.

Peter Juznic, ebenfalls Jahrgang 1943 und Wiener, machte eine Ausbildung zum Elektromechaniker und begann seine Berufslaufbahn bei den Wiener Stadtwerken WIENSTROM. Auch er engagierte sich erfolgreich in der Gewerkschaft, wo er zum Vorsitzenden der Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter Innere Stadt wurde. Im gleichen Jahr, 1995, wurde er Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat.

Dr. Alois Mayer wurde 1949 in Wien geboren. Er absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre, dann die Polizeischule und studierte schließlich Sozialwissenschaften an der Universität Wien mit dem Abschluss Dr. phil. Neben seiner beruflichen Karriere im kaufmännischen Bereich engagierte er sich politisch, zunächst in der SPÖ Hietzing, wo er Bezirksparteivorsitzender der SPÖ wurde und dann auf Landesebene, wo er seit 1997 als Landtagsabgeordneter und Gemeinderat wirkt.

An der Feier im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses nahmen auch die Amts führenden StadträtInnen Sandra Frauenberger und DI Rudolf Schicker, 3. Landtagspräsident Heinz Hufnagl und die Stadträte Johann Herzog und Dr. Monika Vana sowie die frühere Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann teil. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
E-Mail: gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022